Der Verein
Veranstaltungsorte
SeeJazz-Festivals 2013-2017

Les Haricots Rouges

Thursday, 15.08.2019

Seeresidenz Alte Post, 20:00 Uhr
Eintritt 25,00 €


https://www.lesharicotsrouges.com


Vorverkauf

Seeresidenz Alte Post, Alter Postplatz 1, 82402 Seeshaupt Tel. 08801/914-0

Künstlerinfo

Melodien aus New Orleans, Rhythmen aus der Karibik und ein Hauch Pariser Revue, das sind die "Roten Bohnen", Frankreichs populärste Jazzgruppe. Ihre brillante Mischung aus kreolischem Hot-Jazz, lateinamerikanischer Musik und swingenden Chansons verpacken sie mit kabarettistischen Gags in einer charmant-spaßigen Show. LES HARICOTS ROUGES zeigen, dass Jazz nicht nur ein Genuss für die Ohren, sondern auch für die Augen sein kann. LES HARICOTS ROUGES sind, mit dieser Mischung aus klassischem Jazz und Cabaret, ein einzigartiges Gesamtkunstwerk.

 

Und – sie sind in ihrer Heimat Frankreich so berühmt wie Popstars, gelten als Gegner des Grams und Fundbüro der Freude. Sie scheuen sich ebenso wenig vor Auftritten bei renommierten Jazzfestivals in ganz Europa wie in Karl Moiks Musikantenstadl in Passau. Kurioserweise werden sie bei beiden von lachenden Menschen bejubelt. Das könnte daran liegen, dass sie seit rund 40 Jahren ebenso an ihrer musikalischen Perfektion feilen wie an ihrer charmanten Bühnenshow.

 

Der französische Literat ANTOINE BLONDIN schrieb diese Hymne über die Band: "Les Haricots Rouges sind weder eine geheime noch eine verschwiegene Gesellschaft. Wenn sie loslegen, machen sie tatsächlich laute Musik, aber diese entfacht eine Hochstimmung, die spüren lässt, dass diese Musiker spielen, wie sie atmen: Völlig frei. Die auffälligste Begabung dieser Gruppe ist die große Freude am Spielen. Es ist unmöglich, davon nicht angesteckt zu werden”.

 

Jazzen wie Gott in Frankreich!

 

Philipp Rellstab (Tp/Flh/Voc); Ernst Klos (Cl/Sa/Voc); Leo Nart (Sax); John Serbice (Tb/Voc); Hans-Peter Hotz (Bjo/Gil); Albert Gabriel (Saxophon); Flavio Ferrari (Dr/Voc)

 

Ticketanfrage

Ticketanfrage
Les Haricots Rouges








* Pflichtfelder